Feuerwehr Vallstedt Alvesse > Einsätze > Einsätze Details

Nr. 07-2020

(Kommentare: 0)

Einsatz Nr. 07-2020

Stichwort: F1
Einsatzart: 
Brandeinsatz
Ort: 
Alvesse

 

Kurzbeschreibung:

Die Stützpunktfeuerwehr Vallstedt/Alvesse wurde zusammen mit dem Löschverbund Süd (Bodenstedt, Wierthe und Köchingen) am Dienstag, den 03. November 2020, um 12:35 Uhr in die "Sonnenstraße" nach Alvesse alarmiert.
Das Einsatzstichwort lautete: "F1-Feuer klein, gelöschtes Feuer."
 
Die Bewohnerin eines Hauses hatte die Mikrowelle benutzt, diese war dabei unbemerkt in Brand geraten. Erst durch das laute Piepen eines im Raum installierten Rauchmelders wurde die Bewohnerin und aufmerksame Nachbarn auf den Brand aufmerksam.
Daraufhin wurden die Feuerwehren Vallstedt/Alvesse, Bodenstedt , Wierthe und Köchingen, sowie ein Polizeifahrzeug alarmiert.
Die zuerst eintreffende Ortsfeuerwehr Vallstedt/Alvesse konnte schnell Entwarnung geben, da die Mikrowelle bereits durch die Nachbarn gelöscht und ins Freie gebracht worden war. Unsere Maßnahmen beschränkten sich dann auf das intensive Lüften des Hauses mit Hilfe unseres Überdrucklüfters. Nach kurzer Einsatzdauer konnte die Einsatzstelle wieder an die Anwohnerin übergeben werden und wir ins Feuerwehrgerätehaus einrücken.
 
 

 

Zurück

Vergangene Einsätze